Deutschland
 
FALLSTUDIE

Chem-Trend unterstützt Ihren Blasformprozess mit den effizienten Reinigungslösungen von Ultra Purge™.

Fallstudie Kunststoffverarbeitung: Chem-Trend unterstützt Ihren Blasformprozess mit den effizienten Reinigungslösungen von Ultra Purge™.

Fallstudie Kunststoffverarbeitung:
Eine schnellere und effizientere Lösung für Farbwechsel.

WAS WIR ERREICHT HABEN.

Die Reinigung von Blasformanlagen ist für viele Hersteller ein äußerst zeitaufwendiger und kostspieliger Prozess. Die Konstruktion von Blasmaschinen, insbesondere des Akkumulators oder des Kopfes, kann beim Farbwechsel von Dunkel zu Hell die Entstehung andersfarbiger Streifen begünstigen. Vor Kurzem wurde Chem-Trend von einem Hersteller blasgeformter Flaschen um Unterstützung bei der Behebung von Problemen in seinem Farbwechselprozess gebeten. Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Kunden das optimale Reinigungsgranulat identifiziert und getestet. Auf diese Weise konnten wir eine Reduzierung der Ausfallzeiten um 52 Prozent und der Materialkosten um 35 Prozent erzielen.

WIE WIR DAS ERREICHT HABEN.

Nach der Durchführung eines Farbwechsels beobachtete der Hersteller häufig eine Farbstreifenbildung in den Flaschenwänden. Dieses Problem trat manchmal bis zu vier Stunden lang auf. Der Hersteller hatte zuvor mechanische Reinigungsgranulate getestet, es war ihm jedoch nicht gelungen, ein kosteneffizientes Produkt zu finden. Stattdessen reinigte er die Maschine nach der Verwendung dunkler Farbe mit rohem HDPE. Nach einer sorgfältigen Prüfung der Bedürfnisse des Kunden empfahl das Chem-Trend Team dem Blasformhersteller die Verwendung von Ultra Purge™ 5150. Ultra Purge™ 5150 ist ein Hybridreinigungsgranulat, das die Vorteile chemischer und mechanischer Reinigungseigenschaften kombiniert und auf diese Weise die Effizienz der Reinigung von Schnecken und Akkumulatoren/Köpfen erhöht. Ultra Purge™ 5150 hat sich als eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Reinigungsgranulaten bewährt.

UNSERE LÖSUNG.

In Anwesenheit eines Account Managers von Ultra Purge™ wurden Versuche mit Ultra Purge™ 5150 durchgeführt. Mit Ultra Purge™ 5150 konnte der Kunde eine signifikante Verbesserung erzielen: Seine Ausfallzeiten wurden um 52 Prozent und seine Materialkosten um 35 Prozent reduziert. Die Gesamtersparnis beim Farbwechsel belief sich auf 243,90 $*. Heute verwendet der Blasformhersteller Ultra Purge™ für seine sämtlichen Farbwechsel von Dunkel zu Hell sowie für die Abschaltung und die Inbetriebnahme der Anlage.

35% Reduzierung der Materialkosten
35%
Reduzierung der Materialkosten
52% Reduzierung der Ausfallzeiten
52%
Reduzierung der Ausfallzeiten

*Eine Fallstudie aus dem US amerikanischen Markt.

HANDPRINT-AUSWIRKUNGEN

Chem-Trend blickt stolz auf seine langjährige Erfahrung im Bereich der Nachhaltigkeit zurück. Die größten nachhaltigen Auswirkungen erzielen wir jedoch auf die Prozesse unserer Kunden. Es geht nicht allein um unseren eigenen globalen Footprint, sondern vielmehr um unseren Handprint, der noch weiterreicht.

Diesbezüglich haben wir Folgendes erreicht:

  • Reduzierung des Energieverbrauchs dank höherer Produktionseffizienz
  • Reduzierung des Ausschusses durch die höhere Produktion nutzbarer Produkte und den gesunkenen Recyclingbedarf
  • Materials
  • Waste
  • Energy
Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.