Deutschland
 
FALLSTUDIE

Ein besserer Prozess. Ein überragendes Ergebnis.

Case Study Gummiverarbeitung: Wie ein Trennmittel einem Automobilzulieferer zur Entfaltung seines Potenzials verhalf.

UNSERE ERFOLGE:

Chem-Trend hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden zu außergewöhnlichen Ergebnissen zu verhelfen. Zu diesem Zweck bedienen wir uns mehrerer Ansätze:

  • Wir helfen, ein besseres Erstprodukt zu fertigen.
  • Wir helfen, langfristig ein besseres Produkt zu fertigen.
  • Wir verlängern die Lebensdauer von Formen und Ausrüstung.
  • Wir verbessern die Zykluszeiten und reduzieren den Reinigungs-/Wartungsbedarf.

Bei unserer Zusammenarbeit mit einem Hersteller von Automobilkupplungen ermöglichten uns ein praxisbezogener Prozess und ein kollaboratives Testverfahren die Verwirklichung aller unserer ehrgeizigen Ziele. Unten sehen Sie Abbildungen, die den Verschleiß nach dem früheren Prozess sowie nach unserem neuen Prozess nach derselben Anzahl von Zyklen zeigen.

UNSER WEG ZUM ERFOLG.

Während der Zusammenarbeit mit einem asiatischen Hersteller von Fahrzeugteilen hatten die Mitglieder des Teams von Chem-Trend die Gelegenheit, aktuelle Produkte, Prozesse und Schwachstellen des Zulieferers zu analysieren. Wir stellten fest, dass das Produkt im Laufe der Zeit die Bildung von großen Mengen an Ablagerungen bewirkte.
Das Trennmittel führte zur Entstehung von Problemen, von schwierigen Reinigungszyklen bis hin zu höherem Arbeitsaufwand. Die Formulierung eines neuen Produkts erforderte mehrere Prozessdurchläufe, bis wir ein verbessertes, wiederholbares und nachhaltiges Ergebnis erzielen konnten.
Diese bahnbrechende Lösung auf Wasserbasis verbessert die Qualität der gefertigten Komponenten, schützt Werkzeuginvestitionen und maximiert die operative Produktivität zugunsten der Kunden.

Da Chem-Trend Huron Technologies erworben hatte, konnte die Bandbreite der Trennmitteltechnologien von Chem-Trend mit neuen Produkttechnologien und Fertigungskapazitäten sowie zusätzlichem Prozesswissen verknüpft werden. Dank dieser Vorteile waren die Ingenieure von Chem-Trend in der Lage, die Entwicklung hoch innovativer Produkte für die Formgebung von Reibungskomponenten zu beschleunigen.

UNSERE LÖSUNG.

Diesen radikalen Unterschied verdanken wir unseren spezialisierten Forschungs- und Entwicklungsteams, die ein herausragendes Produkt geschaffen haben. Es sorgt für außergewöhnliche Ergebnisse und ermöglicht eine sparsamere Verwendung des Trennmittels pro gefertigter Komponente. Chem-Trend gilt nun als Goldstandard für die Fertigung geformter Reibungskomponenten wie Kupplungen und Bremsen.

HÖHERE PRODUKTQUALITÄT
HÖHERE PRODUKTQUALITÄT
RADIKAL REDUZIERTE REINIGUNGSINTERVALLE FÜR HÖHERE PRODUKTIVITÄT UND EFFIZIENZ
RADIKAL REDUZIERTE REINIGUNGSINTERVALLE
FÜR HÖHERE PRODUKTIVITÄT UND EFFIZIENZ

HANDPRINT AUSWIRKUNG

Chem-Trend blickt stolz auf sein langjähriges Bestreben

zugunsten der Nachhaltigkeit zurück. Den größten Beitrag in diesem Bereich konnten wir jedoch durch unsere Mitwirkung bei den Prozessen unserer Kunden leisten. Es geht nicht allein um unseren globalen Footprint, sondern vielmehr um unseren noch weitreichenderen Handprint.

Hier haben wir Folgendes erreicht:

  • Reduzierung des Reinigungsbedarfs, was zur Reduzierung von Abfällen führte
  • Bessere Produktqualität, was zur Reduzierung des Ausschusses führte
  • Dank der verlängerten Lebensdauer von Formen ist langfristig weniger Material erforderlich
  • Reduzierter Bedarf an Reinigungen und neuen Formen senkt den Transport- und Versandbedarf
  • Materials
  • Waste
  • Energy
Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.